Die Herstellungszone ist die von der Gemeinde von Montepulciano, ausgenommen den unteren Teil des Chiana Tals. Das Gebiet mit der spezifischen Weinbauanlage schrumpft zu einem kleinen Gebiet zusammen, dank deren klimatischen und geologischen Eigenschaften wird ein Qualitätswein hergestellt. Die besten Böden sind die gut ausgestellten Gebiete von Caggiole, Sanguineto, Gracciano und Cervognano wo sich die Tonerde mit dem Sand vermischt.
Die produzierten Weine sind fast alle für eine lange Alterungsphase geeignet.
Der Basis- Weinstock ist der Prugnolo Gentile, ähnliche Selektion des Sangiovese Grosso, die Traube die in jedem toskanischen Wein zu finden ist. Ausser dem Prugnolo haben wir den schwarzen Lanaiolo, die Malvasia des Chiantis und den toskanischen Trebbiano.
Während der Weinlese werden die Trauben mit grosser Sorgfalt ausgewählt: nur die als geeignet geschätzten werden für den Nobile Wein bestimmt. Die anderen werden für den Rosso di Montepulciano oder für den Tischwein Vino da Tavola verwendet.
Der Wein muss mindestens zwei Jahren in Eichenfässer oder Kastanienholzfässer gelagert werden, vor der Docg Prüfung und der danach folgenden Flaschenabfüllung. Nach drei Jahren hat er Anrecht auf die Riserva Ernennung.





Copyright © 2000 - Enoteca del Chianti
Tutti i diritti riservati


Via della Rocca, 13 - 53011 Castellina in Chianti (Si) Italy
Tel. +39 0577741110 - Fax +39 0577741034 - E-mail: info@enobottega.it